Neumond in Jungfrau ~ die Ruhe vor dem Sturm..?!?

Am morgigen Samstag Vormittag (~ 10.15 Uhr) vereinen sich Sonne und Mond am Himmel zum Neumond im Tierkreiszeichen Jungfrau.

Was erwartet uns diesmal?

Nun, das Motto der Jungfrau lautet: „Ich analysiere!“
Na dann mal los..

Die Zeitqualität um diesen Neumond herum bietet sich an, um nachzudenken, zu analysieren, zu organisieren.
Aber Vorsicht!
Auf unserer „Reise in eine Neue Zeit“ bedeutet dies NICHT, dem Ego jetzt (wieder) freien Lauf zu lassen!
Ganz im Gegenteil..

.. geht es darum, hinter die Dinge zu schauen und zu versuchen, Zusammenhänge zu erkennen:
Versuchen, die Ursachen von Angst und Mangel in uns zu erspüren – um diese erlösen (transformieren) zu können.
Versuchen, eingefahrene Muster zu erkennen – um diese zu durchbrechen.
Versuchen, zu beleuchten, wo wir noch im Außen „agieren“ (kontrollieren etc.) anstatt unsere Selbst-Verantwortung und innere Macht anzuerkennen – um dies zu verändern.

Diese „Arbeiten“ müssen auf der Reise in die Neue Zeit irgendwann „gemeistert“ werden – ein Ankommen in einer Neuen Welt ist sonst niemals möglich.
Also warum nicht JETZT?!?


Lies für eine besseres Verständnis der „Neuen Zeit“ samt deren Merkmale gerne diesen Artikel:
https://federgefluester-magazin.de/die-neue-zeit/

Auch in der aktuellen Maya-Welle geht es darum, „Gefängnisse“ der Alten Welt (Dualität/Trennung) zu erkennen und zu wandeln – JETZT ist die Zeit:
https://federgefluester-magazin.de/aktuelle-maya-welle-gelber-mensch-18-08-bis-30-08-2022-plus-mini-gefluester-%e2%99%a5/

~

Neben diesem „analytischen“ Aspekt dieses Neumondes sehe ich diese Tage auch als eine gute Zeit für „Erdung“ an – die wir zumal dann benötigen, wenn wir jetzt „fliegen“, d.h. das Leben unserer Träume tatsächlich leben wollen.
Ansonsten heben wir ab.. 😉

Es ist eine Zeit der Regeneration, der Ruhe und Entspannung – und eine Zeit, die uns die Geduld sowie das damit verbundene Vertrauen in ein „perfektes Timing“ lehrt.
Wir dürfen die Spur unserer wildesten Träume (wieder) aufnehmen und dieser ganz ohne Eile folgen.
Wichtig ist nur, dass wir dabei auf unsere innere Quelle eingestimmt bleiben, die uns die (richtige) Richtung weist.

Ich sehe die Tage um diesen Neumond herum auch als „Ruhe vor dem Sturm“ an!
Denn ab kommender Woche (31.08.) starten wir in eine äußerst „feurige“ Welle mit 10 Portaltagen am Stück vom 1. bis 10. September.
Die Energien verdichten sich, denn es wird nun immer wichtiger, sich tatsächlich zu entscheiden ( = BEWUSST zu werden), wohin die weitere Lebensreise gehen soll.
Welches BEWUSSTSEIN wählst DU für DICH?
Die „Alte Welt“ mit ihrer Dualität und Trennung ~ oder eine völlig Neue Zeit?
Bist du bereit, dich über das „Alte“ hinweg zu ERHEBEN?

Denke JETZT darüber nach, denn es macht keinen Sinn an der derzeitigen (globalen) Weggabelung stehen zu bleiben (denn dies würde ewigen Stillstand bedeuten..).
Analysiere und wähle für DICH! JETZT!

Gerne unterstütze ich dich auf dem Weg in eine Neue Zeit mittels eines „Persönlichen Geflüsters“:
https://federgefluester-magazin.de/produkt/persoenliches-gefluester-11/

Happy New Moon!!

~~~

Meine Kontaktmöglichkeiten:
kontakt@federgefluester-magazin.de
oder
0176-73243608
WhatsApp zwischendurch
DI + DO von 8-10 Uhr und MI von 18-20 Uhr persönlich
[ irgendwann kommt jeder durch.. 😉 ]

~~~

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.