Aktuelle Maya-Energie: „Weißer Spiegel“ (07.11. bis 19.11.2019)

Der Weiße Spiegel bringt uns Energien des Reflektierens und der Selbst-Erkenntnisse.
Es geht darum, zu beobachten, wer oder was sich uns als Spiegel zeigt, und dabei auch zu bedenken, dass wir selbst ein Spiegelbild für andere darstellen (bewusst oder unbewusst).

Diese Welle fordert zum Beobachten, Erkennen und zur Korrektur auf.
Sie bringt somit Klarheit und Wahrheit.

Bild von djedj auf Pixabay

 

Bei denjenigen, die bereits gelernt haben, ihre äußere Welt als Spiegelbild der eigenen inneren Welt anzuerkennen, bringen diese Tage „Geschenke“ mit sich – denn wir können klar und deutlich erkennen, wo noch Störfelder oder Hindernisse vorhanden sind, und darauf re-agieren.
Die Kontrollenergie dieser Welle ist quasi unser „letzter Schliff“ durch Kurskorrekturen.

Bei denjenigen, die noch nicht bereit sind, sich selbst wertfrei im „Spiegelkabinett“ zu betrachten, werden genau diese Bereiche, die wir zu verstecken versuchen, verstärkt und ggf. „erbarmungslos“ von unserem Umfeld reflektiert – bis wir bereit sind, hinzusehen und Harmonie zu schaffen.
Für diejenigen gilt: bitte die rosarote Brille abnehmen und nicht versuchen, den Spiegel zu putzen..!!

Diese Tage sind auch hervorragend geeignet, um telepathische Fähigkeiten, die Kommunikation über das morphogenetische Feld, auszubauen.

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.