Aktuelle Maya-Energie – Gelbe Sonne (23.01. bis 04.02.2021)

Die Gelbe Sonne bringt uns Energien der Ur-Liebe und Vollkommenheit.

Die Ur-Liebe ist eine Liebe ohne Wenn und Aber – uns selbst und ALLEN (!) anderen gegenüber.
Nur durch sie werden wir frei, denn sie kennt keine Bewertungen und Urteile, kein Gestern und kein Morgen, keine Bedingungen. Sondern sie erkennt an, dass JEDER vollkommen ist, genauso, wie er ist.

Wir dürfen in dieser Welle lernen, bedingungslose Liebe zu verstehen und zu leben, den Herzensweg zu gehen und die Strahlkraft des eigenen Herzens zuzulassen.
Es geht also darum, unsere Göttlichkeit und Vollkommenheit anzuerkennen und auszudrücken.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
 

Bei denjenigen, die bereits aus dem eigenen Herzen heraus leben und dementsprechende Impulse aussenden, wird an diesen Tagen die Magie zum All-Tag.
Wie sonst sollte das Leben auf ausgestrahlte Vollkommenheit auch antworten…?!?  😉

Bei denjenigen, bei denen die Strahlkraft noch fehlt, wird wie immer aufgezeigt, an welchen Punkten wir uns selbst (unserem wahren Selbst) noch im Weg stehen.
Da in dieser besonderen Zeit alles transformiert wird, was die eigene Ur-Liebe behindert, dient dieses Aufzeigen allein dem Zweck des „Ausmistens“ – Grenzen bzw. Blockaden sollen überwunden, Bewertungen und Urteile als absolut unsinnig erkannt werden.

Wir lernen also, das strahlende Zentrum unseres eigenen Lebens zu sein, uns selbst an Position 1 zu setzen – und dies allen anderen genauso zuzugestehen!

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.