Aktuelle Maya-Energie: Blauer Adler (04.03. bis 16.03.2020)

Der Blaue Adler bringt uns die Kraft der Visionen und Energien der Wahrheit.

Das, was die vorhergehende Welle an Energien freigesetzt hat, kann jetzt in die Ausrichtung auf die eigenen Visionen (Ziele) und die eigene Wahrheit gesteckt werden.
Es handelt sich aber eher um eine ruhige Welle, eine Zeit des „mit-sich-selbst-Beschäftigens“, in der (alte) Träume hervorgeholt und Ideen ins Licht gebracht werden dürfen.

Bei denjenigen, die bereits mit offenem Herzen durchs Leben wandern und dabei auch an das „Unmögliche“ glauben können, fließen in diesen Tagen neue, visionäre Perspektiven in den Alltag.
Die Spiritualität kann sich im täglichen Leben ausbreiten, eine neue Ausrichtung stattfinden.
Wir brauchen keinen „Zeitvertreib“ mehr, denn die Zeit wird einfach dazu genutzt, um Träume und Visionen zu erschaffen.

Bei denjenigen, bei denen die Klarheit über die eigenen Träume, Visionen, Ziele (noch) fehlt bzw. nicht zugelassen wird, können sich „Leerläufe“ (Stagnation) im täglichen Leben zeigen.
Die Adlerwelle bietet Gelegenheiten, um sich aus festgefahrenen Strukturen zu befreien – unter der Voraussetzung, dass wir bereit sind, Selbst-Verantwortung zu übernehmen.

Wir dürfen in dieser Welle lernen, (mehr) auf uns selbst zu schauen und auch einmal ein Nein! auszusprechen, wenn wir etwas nicht wollen.
Es lohnt sich, jetzt auch einmal einen Blick von oben, quasi aus der „Adler-Perspektive“ auf unser Leben zu werfen, um zu erkennen, wo wir bereits unsere eigene Wahrheit samt Träumen und Visionen leben bzw. wo wir uns noch nicht erlauben, zu „fliegen“.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.