Neumond in Wassermann ~ Aufbruch oder Verpuffung..?!?

Am morgigen Dienstag findet gegen 7 Uhr morgens der diesjährige Neumond im Tierkreiszeichen Wassermann statt.

Zum Ende der 10-tägigen Portaltagsserie in einer Welle mit enormer Schubkraft erwartet uns dadurch nochmals eine Extraportion „Push“ nach vorne. Bzw. nach „oben“.

In diesen Tagen herrscht eine enorme Aufbruchstimmung, heraus aus den „Durststrecken“ des Lebens.

Kein Tierkreiszeichen hat einen so unbezähmbaren Drang nach Freiheit und Individualität wie der Wassermann, keines ist revolutionärer, keines hat unkonventionellere, visionäre Ideen, keines einen größeren Hang dazu, die Welt zu verändern.

Fangen wir also am besten in unserer eigenen „Welt“ an, und nutzen die vorherrschenden Schubkräfte!

Wir wollen mehr, höher, weiter, Aufbruch, Veränderung, Neubeginn..

Aber wissen wir überhaupt, in welche Richtung es gehen soll?
Sind wir überhaupt frei und unabhängig – im Denken, im Alltag, in unseren Beziehungen?

Die unkonventionelle Wassermann-Energie bringt uns geniale neue Ideen.
Es ist egal, welche Lebensbereiche eine Neuerung erfahren sollen – Erkenntnisse, Einsichten, Ideen dazu stehen jederzeit bereit.

Aber trauen wir uns überhaupt, diese umzusetzen?

Oder gibt es da noch Ängste in uns, die uns davon abhalten, in ein „geniales“ Leben aufzubrechen?
Alte Muster, die zwar dafür sorgen, dass wir unsere „Durststrecken“ im Leben mit absoluter Regelmäßigkeit wiederholen, die wir uns aber trotzdem nicht abzulegen trauen?
Grenzen, die wir uns selbst immer wieder setzen, obwohl wir sie jederzeit sprengen könnten?

Du siehst – alle revolutionären Visionen, alle Aufbruchstimmungen, alle Wünsche und Vorsätze bringen uns rein gar nichts, solange sie nicht auch aktiv umgesetzt werden!
Alles, was wir „nur“ unverbindlich vor uns hin träumen und vor uns her schieben, verläuft irgendwann ins Leere. Oder bestenfalls in ein ständiges Hin und Her. Aber niemals in eine Erfüllung!

Um die derzeitigen Schubkräfte also wirklich (!) zu nutzen, braucht es neben den neuen Ideen somit auch insbesondere neuen Mut!

Mut für einen „echten“ Bewusstseins-Wandel, für eine innere Rebellion, für ein konsequentes „Aufräumen“ von allen (!) Ängsten, Mustern und Grenzen.

Diese Zeitqualität ist für diejenigen, die hier mit den Energien gehen wollen, sicherlich nicht immer angenehm und bequem.
Doch sie bietet uns die Chance auf einen Neubeginn, wie wir ihn vielleicht noch nie erlebt haben – auf einen wirklichen Neustart.

Entscheide dich heute, den ersten Schritt zu setzen – und setze ihn auch!

 

Es reicht nicht, diesen Artikel zu lesen, zuzustimmen, und dann doch wieder nichts in der eigenen Welt zu verändern. Diese wundervollen Schubkräfte, die die Zeitqualität uns bietet, verpuffen dadurch ins Leere.

Wage den Schritt von der Vision zur Realisierung – ansonsten wird es eine Illusion bleiben!
Es muss ja auch kein Riesenschritt sein – aber ein ERSTER..

Happy New Moon!!

 
 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.