BE the energy you want to attract!

Ich habe doch allen Ernstes kürzlich davon gelesen, dass es im World-Wide-Web das „Angebot“ eines Liebeszaubers gibt, durch den ein Wunschpartner quasi derart „verzaubert“ wird, dass dessen Schwingung an die eigene angepasst wird – so dass man diesen in der Folge gemäß dem Gesetz der Resonanz ins Leben „ziehen“ kann!!

?????

Ist das nicht „ver-rückt“?!?
Ich frage mich: wo bleibt hier die Selbst-Verantwortung?!?

Das Resonanzgesetz sagt aus, dass ich alles, womit ich in Resonanz gehe und somit auch jeden, der mit mir in Resonanz geht, automatisch anziehe.
Gleiches zieht Gleiches an.
AUTOMATISCH. Und MÜHELOS dazu  – also auch, ohne Geld dafür ausgeben zu müssen.. 😉

Das einzige, was es dazu braucht, ist der Glaube an dieses universelle „Gesetz“ und der Mut, um es einmal auszuprobieren – MICH SELBST respektive meine Schwingung und Frequenz zu verändern!

Wenn ich einen Wunsch habe, den ich mir manifestieren möchte, braucht es die „perfekte“ Energie ~ Schwingung ~ Frequenz – die des Wunsches, und nicht die eines anderen Menschens.

[ Mehr dazu auch in diesem Artikel: https://federgefluester-magazin.de/energie-schwingung-frequenz/ ]

Ist der Wunsch nun, wie im obigen Fall, ein Wunschpartner, dann bedeutet das also nicht, dass ich mich jetzt wie dieser verhalten muss, mich diesem Menschen „angleichen“ muss, mein Selbst dabei verbiegen muss..

Nein!

Es bedeutet, dass ich möglichst in der Frequenz des REALISIERTEN WUNSCHES schwingen sollte.
Und es bedeutet, weiterhin sein wahres Selbst zu leben – denn ausgestrahlte Wahrheit mag das Universum am allerliebsten.. 😉

Und diese „perfekte Frequenz“ kann jeder selbst erzeugen!!
Es braucht dazu keinen „magischen Liebeszauber“ von außen – es beginnt und geschieht IN einem selbst, mit dem eigenen Fühlen, dem eigenen SEIN!!

Das Motto sollte also lauten: „generate the feeling“ – erzeuge und lebe das Gefühl des Erfolgs, des realisierten Wunsches. Und die Antwort des Universums wird nicht lange auf sich warten lassen – garantiert, automatisch, und mühelos!

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.